zurück zum Bestellformular
Tonarm-Lagerung


Der Klassiker

Seit fast dreißig Jahren gibt der robuste Technics unter Profis den Ton an. Auch daheim sorgt er für vollendetes Hörvergnügen. Kein anderer Plattenspieler wurde öfter gebaut, öfter verkauft. Und kein anderer wird sowohl von Diskoprofis wie HiFi-Fans gleichermaßen verehrt wie er. Die Kultmaschine, die es mit ihrer massiven Verarbeitung, dem ultrapräzisen Antrieb und dem sauber gelagerten Tonarm locker mit manchem vielfach teureren Kollegen aufnimmt war mir bei der Digitalisierung unsereres großen Plattenbestandes eine ideale Hilfe Mit dem montierten Shure V-15 TA-System deckt er einen großen Dynamikumfang ab und vermittelt mit direkten und präzisen Mitten und Höhen eine Menge pulsierenden Hörspaß. Die kräftige Basswiedergabe fordert jeden Lautsprecher bis zum Äußersten heraus. Auch in audiophiler Hinsicht offenbart der SL-1210 Potenzial, schließlich lässt sich jeder handelsübliche Abnehmer montieren und feinfühlig justieren. Und so ist der “1210er”auch nach drei Jahrzehnten für alle noch immer ganz weit vorn die einen anspruchsvollen Spieler mit hohem Spaßfaktor suchen! Er ist nur noch gebraucht ab 500 € erhältlich. Der SL-1210MK5 ist das Nachfolgemodell.
Der Grand Class SL-1200G/GAE ist der aktuelle nachfolger. Meinen SL1210MK2 kaufte ich im Februar1990. Er ist also 26 Jahre alt. Trotzdem optisch und technisch wie neu. Preis damals 900 DM (460 €).